Gut beraten

Kiss the future

Beratung für eine bessere Zukunft.

Unsere innere Stärke ist angeboren


Nehmen Sie sich Zeit, um die Signale Ihres Körpers zu hören, dann können Sie Ihre
Stärke bewusst aktivieren.

Eine Krankheit bewältigen, Ihr Immunsystem stärken? Mit Ihren Beziehungen auf
eine Weise umgehen, die Ihnen guttut? Ich unterstütze Sie dabei, diese Entwicklungsschritte
zu gehen.

 

Leben Sie Ihre Art, das Leben positiv anzugehen?

Es lohnt sich, dieses Gefühl, das in der Verbindung zu Ihnen selber entsteht, ernst zu
nehmen. Wenn Sie es nähren, wird es immer Antworten geben.

 

Gestalten Sie Ihren Alltag, dass es Ihnen gut geht!

Muskel und Emotion wirken gegenseitig. Auf diese Weise können Sie Ihre Gesundheit
pflegen. Was begeistert Sie? Was fühlt sich gut im Körper an?

 

Mit ein bisschen Praxis wird es immer leichter

Vertrauen in Ihren Körper zu haben ist lernbar, stärken Sie Ihre Wahrnehmung und
damit Ihr Selbstbewusstsein.

 

Was wirkt auf Ihren Körper, Ihre Muskeln? Wie bleiben Sie gesund?
Ich bin da für Sie, als aufmerksame Zuhörerin, kompetent und einfühlsam.

Ich arbeite vis-à-vis mit den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen und
gerne auch auf Zoom. Sprachen: Deutsch, Englisch.

 

Christine Forsthuber
Integrative Bewegungstherapie / Donau Universität Krems
Lebens- und Sozialberatung / WKO Wien
Myoreflex-Therapie / Zentrum für Interdisziplinäre Therapien, Konstanz

 

Warum den Körper in die Beratung miteinbeziehen?

Der Körper speichert Erinnerungen und dies wirkt im Körper, in der Muskulatur. Ständig erhöhte Belastung fördert Spannungsmuster, die Aufrichtung, Entspannung und Beweglichkeit behindern. Atmung, Verdauung und Blutdruck sind dann beeinträchtigt.

So macht es Sinn, mit einer ganzheitlichen Beratung den Körper als Orientierungshilfe miteinzubeziehen. Die Eigenwahrnehmung führt zu den sogenannten Somatic Markers und lässt Sie erkennen, wo ein nächster Schritt in Richtung Gesundheit stattfinden kann. Sich dabei auf den Körper einzulassen bewirkt mehr als etwas „wegzumachen“.

In der Stunde gehen wir gemeinsam Ihr Problem an, ob das jetzt Schmerzen im Bewegungsapparat sind, ob Sie gerade einer seelischen Belastung ausgesetzt sind oder ob Sie eine langwierige Krankheit haben. Mit den erarbeiteten Grundlagen erstelle ich ein ganzheitliches Gesundheitskonzept speziell für Sie, das ersichtlich macht, welche Therapie Sinn macht und wo Veränderungen im Lebenskonzept empfehlenswert sind, um Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden Rechnung zu tragen. Wobei – zumeist bewirken die kleinen Schritte auf Dauer Veränderung!

Ich bestärke und ermutige Sie, die gesetzten Ziel zu erreichen und sich in Ruhe und Besonnenheit auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ihren Zugang zu Freude und Lebenslust herein zu holen, ist mir ein Anliegen, weil dies sowohl die körperliche als auch die seelische Befindlichkeit nährt.

Themen:

  • Beständig hohe Stressbelastung
  • Probleme mit der Verdauung, Atmung oder Menstruation
  • Augen- und Ohrenprobleme im Hinblick auf den gesamten Körper angehen
  • Selbstreflexion für sichere Entscheidungen
  • Körperbewusstsein für eine neue Bewegungskultur entwickeln
  • Selbstfürsorge als Gesundheitsgrundlage
  • Organisationsstruktur im Alltag für EPUs, Mütter, Väter, StudentInnen, SeniorInnen
  • Begleitung bei chronischen Krankheiten
  • Wertschätzende Kommunikation im Alltag
  • Junge Menschen ins Leben begleiten
  • Das Älterwerden als Gewinn sehen

Nützen Sie Ihr Problem, um daran zu wachsen und stärker zu werden!

 

Aktuelle Blogeinträge